Kurt Andros
IDEENzumNULLTARIF.de

AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Der Schwer­punkt des An­ge­bots mei­ner Web­site liegt auf der kos­ten­lo­sen Dar­stel­lung und Nut­zung (Open Sour­ce) von Ide­en, Bau­plä­nen, Pro­gram­men etc.

Da ich aber auch den Kauf ei­nes Bau­sat­zes (Spezial- & Kleinteile) für mein Open-Sour­ce-Pro­jekt "Überkopf-Wecker" an­bie­te, stel­le ich hier die da­für not­wen­di­gen All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen (AGB) zur Ver­fü­gung.

Zustandekommen eines Kaufvertrages

Wenn du an info@ideenzumnulltarif.de ei­ne E-Mail (An­fra­ge) be­züg­lich des Bau­sat­zes "Spezial- & Kleinteile" schickst, er­hältst du von mir ei­ne Ant­wort per E-Mail (freiblei­ben­des An­ge­bot). Dar­in nen­ne ich dir noch­mals die ein­zel­nen Be­stand­tei­le des Bau­sat­zes, den Preis, die Zah­lungs­in­for­ma­tio­nen (mei­ne Kon­to­da­ten), die Gül­tig­keits­dau­er des An­ge­bots, die Lie­fer­zeit, wei­te­re ge­setz­lich vor­ge­schrie­be­ne In­for­ma­tio­nen und ei­ne Ko­pie mei­ner All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen (AGB).

Wenn du möch­test, kannst du mir nun ei­ne Ant­wort per E-Mail (Be­stel­lung) schrei­ben.

Erst durch ei­ne wei­te­re E-Mail von mir (Kauf­be­stä­ti­gung) kommt dann ein Kauf­ver­trag zu­stan­de.

Kaufvertrag

Die Ver­trags­spra­che ist deutsch. Ei­ne über den E-Mail-Aus­tausch hin­aus­ge­hen­de Ver­trags­text­spei­che­rung fin­det nicht statt. An­fra­gen, An­ge­bo­te, Be­stel­lun­gen, (Ver­sand-)Be­stä­ti­gun­gen, Wi­der­ru­fe etc. wer­den kom­plett per E-Mail ab­ge­wi­ckelt (info@ideenzumnulltarif.de).

Be­stell­da­ten, ge­setz­lich vor­ge­schrie­be­ne In­for­ma­tio­nen und die All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­din­gun­gen wer­den da­bei eben­falls per E-Mail über­sandt.

Bezahlung

Für die Be­zah­lung ak­zep­tie­re ich aus­schlie­ß­lich Vor­kas­se per Über­wei­sung auf mein Kon­to.

Du er­hältst ei­ne Rech­nung, in der kei­ne Um­satz­steu­er aus­ge­wie­sen ist, da ich als Klein­un­ter­neh­mer ge­mäß §19 Abs. 1 UStG an­ge­mel­det bin.

Versand

So­bald ich dein Pa­ket auf­ge­ge­ben ha­be, er­hältst du er­neut ei­ne E-Mail (Ver­sand­be­stä­ti­gung).

Gewährleistung

Es gilt das ge­setz­li­che Män­gel­haf­tungs­recht (ge­setz­li­che Ge­währ­leis­tungs­rech­te).

Widerruf

Du kannst den Kauf in­ner­halb der ge­setz­li­chen Wi­der­rufs­frist (14 Ta­ge) oh­ne An­ga­be von Grün­den wi­der­ru­fen und er­hältst dein Geld, so­bald ich die zu­rück­ge­sen­de­ten Tei­le von dir er­hal­ten ha­be, um­ge­hend zu­rück.

Die Wi­der­rufs­frist be­ginnt am Tag nach­dem du die be­stell­ten Wa­ren voll­stän­dig er­hal­ten hast.

Schi­cke mir al­so ei­ne Wi­der­rufs-E-Mail (Mus­ter sie­he un­ten) und dann in­ner­halb wei­te­rer 14 Ta­ge die Wa­ren zu­rück.

Die Rücksendeadresse ist

Kurt Andro
Hebelstraße 14
68723 Schwetzingen
Deutschland

Für die Rück­über­wei­sung des Kauf­prei­ses be­nö­ti­ge ich dei­ne Bank­kon­to­da­ten. Tipp: Le­ge dei­ne Bank­kon­to­da­ten dem Pa­ket bei, so brauchst du die­se sen­si­blen Da­ten nicht per E-Mail an mich zu schi­cken.

Die Rück­sen­de­kos­ten trägst du. Soll­ten Tei­le feh­len oder be­schä­digt sein, be­hal­te ich mir ei­nen an­ge­mes­se­nen Ab­zug von der Rück­ge­wäh­rung des Kauf­prei­ses vor.

Musterwiderrufserklärung

Zur Gel­tend­ma­chung dei­nes Wi­der­rufs ge­nügt das recht­zei­ti­ge Ab­sen­den ei­ner E-Mail an mich. Du kannst fol­gen­den Text als Mus­ter für die­se E-Mail ver­wen­den:

An: info@ideenzumnulltarif.de
Betreff: Widerruf

Sehr geehrter Herr Andro,
hiermit widerrufe ich den Kauf des Bausatzes "Spezial- & Kleinteile".
Mit freundlichen Grüßen
DEIN NAME

Online-Streitbeilegung

Im Streit­fall kannst du dich an die Platt­form zur On­line-Streit­bei­le­gung (OS) der Eu­ro­päi­schen Kom­mis­si­on wen­den: ec.europa.eu/consumers/odr